INFOS FÜR ELTERN

Ihr Sohn fühlt sich als Mädchen, Ihre Tochter als Junge? Oder Ihr Kind möchte sich keinem Geschlecht zuordnen?


Vielleicht haben Sie erst vor Kurzem mitbekommen, dass sich Ihr Kind mit dem Themenbereich Trans* beschäftigt und wissen nicht wie Sie in Ihrer Familie mit der neuen Situation umgehen sollen?
Oder es fällt Ihnen immer schwerer mit Ihrem Kind über sein_ihr Empfinden und seine_ihre Identität zu sprechen, obwohl Sie eigentliche eine gute Beziehung zu Ihrem Kind haben?

Haben Sie möglicherweise selber Fragen, wissen nicht wie Sie manches Verhalten Ihres Kindes einordnen sollen und erst recht nicht an welche Stelle Sie sich bei Fragen rund um die Themen Transsexualität und Transgender wenden sollen?
Machen Sie sich Gedanken, ob es sich bei Äußerungen und Verhaltensweisen Ihres Kindes um eine von möglicherweise vielen „Ausprobier-Phasen“ handelt oder, ob diese ernster zu nehmen ist?

Egal welche Fragen Sie sich stellen, das Thema geschlechtliche Identität ist komplex und wird in unserer Gesellschaft nicht häufig thematisiert.

Wir möchten auch Ihnen als Eltern die Möglichkeit geben uns zu kontaktieren und Ihre Fragen mit uns zu besprechen. Dazu können Sie uns per Mail oder Telefon kontaktieren, sowie einen Beratungstermin vor Ort in Mülheim vereinbaren.

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem persönlichen Umgang mit dem Thema Trans* in der Familie und/oder vermitteln Sie zu anderen Expert_innen im Bereich der Psychotherapie und Endokrinologie.

Kontakt


Rene Kaiser

Telefon: 0208 – 30 27 358
Tel. Beratungszeit: Donnerstags von 15:00 – 19:00 Uhr
E-Mail-Adresse: rene.kaiser@together-virtuell.de
Büro-Adresse: Friedrichstraße 20, 45468 Mülheim (200m vom Jugendtreff entfernt)