Stellenausschreibungen

Wir suchen zum 01.02.2019 mehrere Jugendarbeiter_innen am Niederrhein und im Ruhrgebiet (20/30/40 Wochen-Stunden), sowie eine_n Youth-Worker_in für Gelsenkirchen (20 Wochen-Stunden). Die Ausschreibungen im Detail und zum Download weiter unten.

***

 

Für die Jugendarbeit am Niederrhein (Kreise Kleve und Wesel sowie Krefeld), suchen wir zum 01.02.2019 oder später:

engagierte und kreative Jugendarbeiter_in
(Teilzeit 30 Wochenstunden)

Sie bringen mit:
• Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Hochschulstudium
(Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbar)
• Interesse an und möglichst Erfahrung in der Jugendarbeit
• Persönliche Affinität zur professionellen Arbeit mit den genannten Zielgruppen sowie Kenntnisse zu deren spezifischen Lebenswelten
• Bereitschaft zur Arbeit am Abend und am Wochenende
• Konzeptionelles & kreatives Denken
• Kooperatives & verantwortungsbewusstes Handeln
• Selbstständige & strukturierte Arbeitsweise
• Geübter Umgang mit Medien, insbesondere Internet
• Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild des SVLS e.V.

Wir haben für Sie:
• einen facettenreichen Arbeitsplatz mit einem Stellenvolumen von 30 Wochenstunden und großen Gestaltungsmöglichkeiten
• ein kleines, engagiertes Team
• kontinuierliche Fort- und Weiterbildung

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD für den Sozial- und Erziehungsdienst Entgeltgruppe 11b. Die Stelle ist befristet bis zum 31.05.2020.
Eine Weiterbeschäftigung ist im Falle einer Weiterfinanzierung vorgesehen.

Bewerbungen (in Form von Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte per Mail an: bewerbung@svls.de

 

***

Für die Jugendarbeit in Essen und Mülheim an der Ruhr suchen wir
zum 01.02.2019 oder später:

zwei engagierte und kreative Jugendarbeiter_innen
in Teilzeit (20- 30 Wochenstunden) oder Vollzeit

Sie bringen mit:
• Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Hochschulstudium
(Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbar)
• Interesse an und möglichst Erfahrung in der Jugendarbeit
• Persönliche Affinität zur professionellen Arbeit mit den genannten Zielgruppen sowie Kenntnisse zu deren spezifischen Lebenswelten
• Bereitschaft zur Arbeit am Abend und am Wochenende
• Konzeptionelles & kreatives Denken
• Kooperatives & verantwortungsbewusstes Handeln
• Selbstständige & strukturierte Arbeitsweise
• Geübter Umgang mit Medien, insbesondere Internet
• Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild des SVLS e.V.

Wir haben für Sie:
• zwei facettenreiche Arbeitsplätze mit einem Stellenvolumen von 20, 30 oder 40 Wochenstunden und großen Gestaltungsmöglichkeiten
• ein kleines, engagiertes Team
• kontinuierliche Fort- und Weiterbildung

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD für den Sozial- und Erziehungsdienst Entgeltgruppe 11b. Die Stelle ist befristet bis zum 31.05.2020.
Eine Weiterbeschäftigung ist im Falle einer Weiterfinanzierung vorgesehen.

Bewerbungen (in Form von Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte per Mail an: bewerbung@svls.de

 

***

 

Der SVLS e.V. organisiert in Gelsenkirchen neben Jugendarbeit und psychosozialer Beratung für LSBT*I* sexualpädagogische HIV- / STI- Prävention an weiterführenden Schulen und in Jugendeinrichtungen.

Für diese Aufgabe suchen wir zum 01.02.2019 oder später:

engagierte_n Youthworker_in
(Teilzeit 20 Wochenstunden)

Sie bringen mit:
• Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Hochschulstudium
(Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbar)
• Sexualpädagogische Kenntnisse
• Interesse an bzw. Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen
• Konzeptionelles & kreatives Denken
• Kooperatives & verantwortungsbewusstes Handeln
• Selbstständige & strukturierte Arbeitsweise
• Geübter Umgang mit Medien, insbesondere Internet
• Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild des SVLS e.V.

Wir haben für Sie:
• einen facettenreichen Arbeitsplatz mit einem Stellenvolumen von 20 Wochenstunden und großen Gestaltungsmöglichkeiten
• ein kleines, engagiertes Team
• kontinuierliche Fort- und Weiterbildung

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD für den Sozial- und Erziehungsdienst Entgeltgruppe 11b. Die Stelle ist befristet bis zum 31.05.2020.
Eine Weiterbeschäftigung ist im Falle einer Weiterfinanzierung vorgesehen.

Bewerbungen (in Form von Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte per Mail an: bewerbung@svls.de