Wir suchen Verstärkung!

Stellenausschreibungen als Jugendarbeiter_in und Sozialpädagog_in/Sozialarbeiter_in

Der SVLS e.V. sucht ab sofort eine_n engagierte_n und kreative_n Jugendarbeiter_in* (Teilzeit 20 Wochenstunden) für die Jugendarbeit in Mülheim an der Ruhr, u.a. mit dem Schwerpunkt Migration und interkulturelle Öffnung.

Sie bringen mit:

  • Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Hochschulstudium
  • (Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbar)
  • Persönliche Affinität zur professionellen Arbeit mit den genannten Zielgruppen sowie Kenntnisse zu deren spezifischen Lebenswelten
  • Feldkompetenz und möglichst Erfahrung in der (Offenen) Jugendarbeit
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Arbeit am Abend und am Wochenende
  • Konzeptionelles & kreatives Denken
  • Kooperatives & verantwortungsbewusstes Handeln
  • Selbstständige & strukturierte Arbeitsweise
  • Geübter Umgang mit Medien, insbesondere Internet
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild des SVLS e.V

Wir haben für Sie:

  • Einen facettenreichen Tätigkeitsbereich mit einem Stellenvolumen von 20 W-Std. und viele Herausforderungen in einem spannenden Arbeitsfeld
  • Ein engagiertes und vielfältiges Team
  • Umfangreiche Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung (intern und extern)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier!

Bewerbungen (in Form von Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte per Mail an: bewerbung@svls.de

*******

„gerne anders!“ sucht zusammen mit den together Jugendprojekten für die Standorte am Niederrhein (Krefeld, Kreis Kleve, Kreis Wesel). ab sofort eine_n Sozialpädagog_in / Sozialarbeiter_in in Vollzeit (40 Wochenstunden) als Leitungskraft.

Für eine landesgeförderte Maßnahme zur Unterstützung und Integration junger LSBTI* mit Fluchthintergrund durch Angebote der Jugendarbeit sowie durch interkulturelle und rassismuskritische Öffnung der bestehenden Angebote für junge LSBTI*.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbar)
  • Persönliche Affinität zur professionellen Arbeit mit den Zielgruppen sowie Kenntnisse zu deren spezifischen Lebenswelten vor dem Hintergrund von sexuellen / geschlechtlichen Vorurteilen sowie Rassismen
  • Feldkompetenz und möglichst Erfahrungen in (Offenen) Jugendarbeit
  • Interkulturelle Kompetenz, vorzugsweise Kenntnisse bzw. Erfahrungen in den
  • Themenfeldern Flucht / Asyl, Antirassimus und Empowerment sowie möglichst
  • Relevante Sprachkenntnisse (z.B. Englisch, Arabisch)
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit am Abend bzw. am Wochenende

Wir haben für Sie:

  • Einen facettenreichen Arbeitsplatz mit einem Stellenvolumen von 40
  • Wochenstunden und großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein kleines, engagiertes Team
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier!

Bewerbungen (in Form von Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte per Mail an: bewerbung@svls.de