Workshop & Bootstour – Anmeldung fürs Workshopwochenende freigeschaltet

Junge LSBT*I* sind politisch und haben Forderungen – Höhepunkt eines Wokrshop Wochenendes wird eine Bootstour sein

Nicht selten ist – insbesondere von älteren – zu hören, die Communities und vor allem junge LSBT*I* seien weniger politisch (als früher). Bestimmt ist heute einiges anders als damals, aber dies ist ein Vorurteil. Junge LSBT*I* sind politisch interessiert und engagiert. Und sie haben klare Erwartungen an Politik. Bei den together Jugendprojekten geht es oft um „politisches“: wilde Diskussionen zu aktuellen Themen im Alltag der Treffpunkte, Beteiligung bei CSDs in Großstädten oder auch die Organisation von Mini-CSDs im ländlichen Raum, Sichtbarkeitsaktionen zum IDAHOT oder Trans*Visibility-Day oder eben auch bei regelmäßigen Gesprächsrunden mit Politiker_innen aus Bund, Land und Kommunen.

Ein ganzes Wochenende auf der Suche nach Forderungen für die bald neu gewählte Bundesregierung werden Besucher_innen des anyway Köln und der together Jugendzentren gemeinsam erleben. Dabei stehen die Wünsche der jungen LSBT*I* im Fokus des Geschehen: Was wünscht Ihr Euch? Was müssten wir tun, um das zu erreichen? Höhepunkt wird eine Bootstour sein.

Wann & Wo:
Freitag, 8. Oktober bis Samstag, 9. Oktober 2021
Personen: 50 Personen
Unterkunft: Jugendherberge Essen, Pastoratsberg 2, 45239 Essen
Boot: Weiße Flotte Baldeney

Anmelden zum Wochenende kannst Du Dich bei:

together? frederick.dellin@together-virtuell.de 
anyway? dominik.weiss@anyway-koeln.de 

Ablauf Bootstour Wochenende

Sowohl in der Jugendherberge als auch auf dem Schiff müssen die Personen geimpft getestet oder genesen (3 G‘s) sein!!!

Freitag, 8.10. gegen 16.00/17.00 Uhr
Anreise an Jugendherberge (Adresse siehe oben)

17.00 Uhr Tagungsraum – Begrüßung und Vorstellung Programm
Fragestellung? Was wünscht ihr euch?
Was müssen wir (noch) tun?
Forderungen zum Coming-Out Day
Forderungen an die neue Bundesregierung
Erstellen von Plakaten/ Demoschilder

ca. 20 Uhr Abendessen
Abend ruhig ausklingen lassen

Samstag, 09.10. Frühstücken
Gruppe Treffen an Jugendherberge

ca. 10.30 Uhr Spaziergang zum Anleger „Hügel“

ab ca. 11.40 Uhr Schiff „MS Westenergie“ dekorieren, vorbereiten
Fotoshooting mit gestalteten Plakaten
Mittagessen auf dem Schiff – Getränke selbst zahlend

ca. 16.00 Uhr Rückkehr am Anleger „Hügel“

ab ca. 17 Uhr Kundgebung auf dem Burgplatz
Essen/ ggf. Stolperstein/Denkmal Reinigung

ca. 17.30/18Uhr Verabschiedung + Abreise