JUNG. LESBISCH. SCHWUL. BI. TRANS.
Treffen.
Chillen.
Machen.
Zurück

Auf zu(r) SCHROTTGRENZE

AUF ZU(R) SCHROTTGRENZE!

… Du hast keine Ahnung was wir von Dir wollen? … Oder gehen bei Dir direkt alle Lampen an?
Ganz egal! Egal ob frischer Fan oder Langzeitliebhaber:
Am Dienstag, den 13. September, spielen Schrottgrenze im Druckluft in Oberhausen. Und Du
kannst live und in Farbe dabei sein!

 

Schrottgrenze ist eine deutsche Indie-Rock-Band, die gerade zu Regebbogen-Themen sehr viel zu
sagen hat: in ihren Songs werden vor allem Geschlechterrollen hinterfragt, aber auch beispielsweise
homosexuelle Liebesweisen aufgegriffen. In der Vergangenheit haben Schrottgrenze bereits mit
einigen LSBT*I* Musiker_innen zusammengearbeitet und verschiedene Musikrichtungen von Pop
über Rock und Punkt bis zu HipHop bedient.

 

All das macht Dich neugierig oder Du wolltest sowieso schon lange wieder auf ein Schrottgrenze-
Konzert gehen? Dann meld‘ Dich bis zum 07.09. bei Ben oder Phillip – egal ob persönlich im Treff
oder per Mail: phillip.kueper@together-virtuell.de oder benedikt.mintrop@together-virtuell.de

 

Infos zum Treffpunkt und -zeit gibt‘s bei den beiden persönlich. Eigenbeteiligung an den Karten
liegt bei 5€ bis 10€ – gib soviel Du kannst und sei dabei bitte ehrlich.