JUNG. LESBISCH. SCHWUL. BI. TRANS.
Treffen.
Chillen.
Machen.

Junge schwule, bi- und pansexuelle Männer*

Sich in einen wundervollen Mann verlieben, mit heißen Typen flirten, Teil einer großen, lebendigen und bunten Szene voller Möglichkeiten zu werden, … – schwul, bi- oder pansexuell hat viele tolle und spannende Seiten. In einer Gesellschaft, die das nicht immer versteht, gibt es jedoch auch die anderen Seiten: schwul vor allem als Schimpfwort zu kennen, diskriminiert und gemobbt zu werden, Gewalt zu erfahren, wenig Vorbilder und Gleichgesinnte zu kennen. Aber auch in der Szene kommt es zu Ausgrenzungen. Und bi- und pansexuelle Männer*, die sich eigentlich gerne darüber freuen würden, alle Möglichkeiten zu haben, müssen sich von allen Seiten immer wieder anhören, sie könnten sich nicht entscheiden.

Du kennst diese Schwierigkeiten, möchtest über ein Problem reden, eine Frage stellen oder Zweifel äußern, aber es ist niemand da, der dich versteht? Vielleicht befürchtest du auch, ausgelacht oder nicht ernst genommen zu werden? Bei all diesen Themen und auch bei Fragen rund um Coming-Out, Liebe, Sex und Partnerschaft haben wir gerne ein offenes Ohr und helfen weiter – per E-Mail, telefonisch oder im Chat.

Ruf einfach an oder vereinbare online einen Termin via Beranet:
Info- und Beratungshotline Ruhrgebiet: 0208 – 30 27 358
Info- und Beratungshotline Niederrhein: 02151 – 44 96 930

Beranet Onlineberatung

 

Deine Ansprechpartner

COME-IN SERVICE

Das erste Mal irgendwo hingehen ist oft schwierig. So manche_r läuft Runde um Runde, schaut vorsichtig, was denn dort so passiert – einige verlieren dann den Mut und gehen wieder nach Haus statt hinein. Dabei ist das Feedback unserer Besucher_innen fast immer: „Irgendwann bin ich dann einfach rein und nach fünf Minuten war‘s mein zweites Wohnzimmer!“.

Mit dem Come-In-Service möchten wir dir den Einstieg erleichtern. Melde dich bei uns und triff dich vor den Öffnungszeiten mit eine_r unserer Mitarbeiter_innen.